Die 5 beliebtesten Restaurants und Hütten 2013

Auf meinem Blog stelle ich immer wieder Hütten, Alpen, Restaurants und Hotels vor, die es mir angetan haben bzw. solche, die auch bei meinen Ausflügen und Wanderungen besucht habe.

Ich gebe zu, ich bin am liebsten in der freien Wildbahn unterwegs und gehöre nicht zu jenen, die für ihre Touren und Wanderungen einen Hüttenbesuch einplanen und diesen brauchen, aber ab und dann gehört das einfach dazu.

Am liebsten genieße ich einsam unter freiem Himmel. Die beliebtesten Restaurants und Hütten 2013 sind:

Neue Reutlinger Hütte

Die beliebteste Hütte ist die Neue Reutlinger Hütte. Ein Platz an der Sonne der mehr als verdient ist und mich wirklich freut, denn es ist eine unbewirtete Hütte für die echten Bergfexen. Eine Hütte, die einen schönen Aufenthalt in den Bergen garantiert und zudem herrlich gelegen ist. Nicht ohne Mühen zu erreichen, aber alle mal ein lohnendes Ziel.

Biberacher Hütte

Eine klassische Alpenvereinshütte hat es hier auf den zweiten Platz geschafft. Die Biberacher Hütte liegt am Fuße der beliebten Hochkünzelspitze und ist umrahmt von herrlichen Gipfeln des Bregenzerwaldes. Die Bewirtung ist vorzüglich und so verwundert es nicht, dass es die Biberacher und ihr Hüttenteam auf den zweiten Platz geschafft haben.

Nenzigastalpe

Auf den dritten Platz hat es eine Alpe geschafft. Eine Alpe, die ich, wenn ich in der Gegend bin, immer wieder gerne besuche. Hier lebt und speist es sich gemütlich, aber hervorragend. Ein Ort der Ruhe und Gemütlichkeit. Der Platz auf dem Treppchen ist mehr als nur verdient und die Tourenziele von hier aus sind mehr als nur lohnend.

Schwarzwasserhütte

Knapp das Treppchen der besten Drei hat die Schwarzwasserhütte verfehlt. Die Hütte ist sowohl im Sommer, als auch im Winter ein beliebtes Ziel. Kein Wunder, denn sie liegt äußerst günstig und ist daher idealer Ausgangspunkt für viele schöne Touren. Die Lager und Zimmer sind ansprechend und die Küche gut. Was will man mehr. Kein Wunder also, dass die Schwarzwasserhütte unter den Top Five liegt.

Freiburger Hütte

Eine weitere Hütte hat es unter die Top Five geschafft und damit Restaurants und Hotels auf die Plätze verwiesen. Die Freiburger Hütte ist eine jener Hütten, die vor allem durch ihre wunderschöne Lage punkten können. Sie liegt am schönen Formarinsee, direkt am Fuße der Roten Wand. Kein Wunder also, dass sie sich großer Beliebtheit erfreut.

 

youtube facebook twitter gplusbtn

 

 

Advertisements

Erlebnisgastronomie in Oberstaufen – der beliebte Globus

globus oberstaufen

Oberstaufen im Allgäu hat vieles zu bieten. Sowohl im Sommer als auch im Winter tummeln sich hier viele Gäste und das nicht ohne Grund. Oberstaufen und seine Umgebung haben Flair, herrliche Natur und sind Erholung pur. Egal, ob man Genußsportler oder anspruchsvoller Sportler ist, hier findet jeder das Richtige für sich.

Neben gehobener Gastronomie bietet Oberstaufen aber auch für den verwöhnten gutbürgerlichen Gast ausgezeichnete Restaurants, Bars und Cafés. Der Globus gehört dazu und hat nicht ohne Grund viele Stammgäste. Der Globus ist Bar, Lounge, Veranstaltungsort und Restaurant in einem. Und ja, es funktioniert. Erlebnisgastronomie quasi.

Live-Events, besondere Wochen (Mexiko Woche, etc.) und die bekannt leckeren Seelen ziehen Feinspechte nicht nur aus der Region an. Aber auch Freunde von Steaks kommen hier auf ihre Kosten.

Das Ambiente im Lokal ist ansprechend, hat etwas von USA und paßt dennoch gut in die Region. Ein Lokal, das man immer wieder gerne besucht. Übrigens: wer das stille Örtchen besuchen muß oder möchte, der geht durch eine englische Telefonzelle die Stiege hinab. Mal was anderes.

Der Globus ist immer einen Besuch wert und bietet neben gutem Essen und einer tollen Speiseauswahl ein tolles Ambiente.

 

Factbox:

tIPEUf6_smiley_daumen_hoch

Küche:

Eine „bunte“ Küche, die einiges zu bieten hat. Von Steak, bis zu asiatischen Nudeln und zurück in den Allgäu zu den beliebten, köstlichen Seelen.

Wirtsleute:

Christian Lingg führt den Globus seit nun mehr als 20 Jahren. Sein Team und er sind mit Begeisterung Gastgeber, das spürt und merkt man!

Lage:

Der Globus liegt im Herzen von Oberstaufen!

Das Haus:

Ein schönes Lokal mit viel Flair und Ambiente.

Globus in Oberstaufen

 

Im Globus ist ein schöner, genußvoller und ausgedehnter Abend vorprogrammiert!

 

Interessante Wandervorschläge in der Region:

youtube facebook twitter gplusbtn

Hotel Tannbergerhof – im Herzen von Lech

hotel-tannbergerhof-winter-1

Lech, kein billiges Pflaster und schon gar nicht für all jene geeignet, die auf Schnäppchenjagd sind. Aber jene Art von Kunden sucht man in Lech ohnehin vergeblich. Wer in Lech auf der Suche nach einer guten Küche, die noch vernünftig bezahlbar ist, dem sei der Tannbergerhof ans Herz gelegt.

Dieser liegt quasi im Herzen von Lech. Ist daher auch bestens für einen Abstecher von der Piste geeignet. Vis-à-vis der Talstation der Schlegelkopfbahn liegt das gemütliche Haus mit Tradition.

Das Haus hat Geschichte und diese sieht, spürt und fühlt man auch in den gemütlichen Gaststuben. Das macht eine „heimelige“ und angenehme Atmosphäre.

Die Küche ist gutbürgerlich ausgerichtet und bietet gute Küche zu noch halbwegs vertretbaren Preisen an. Was anderer Orts hier gar nicht so oft zu finden ist.

Der Tannbergerhof liegt im Herzen von Lech und ist daher idealer Ausgangspunkt für die verschiedensten Urlaubsaktivitäten.

 

Factbox:

tIPEUf6_smiley_daumen_hoch

Küche:

Die Küche im Tannbergerhof ist gutbürgerlich. Frisch und gut zubereitet landen die Speisen auf dem Tisch. Was will man mehr?

Wirtsleute:

Hoteldirektor Danny Noe führt das Haus mit Sympathie und so verwundert es sich auch nicht, dass sich das auf das Personal überträgt. Es herrscht ein gutes und angenehmes Klima. Hier fühlt man sich wohl

Lage:

Besser gelegen geht nicht! Der Tannbergerhof liegt im Ortszentrum von Lech und ist daher quasi das Herz von Lech.

Das Haus:

Der Tannbergerhof ist ein Haus mit Tradition. Tradition, die man Gott sei Dank versucht hat zu erhalten. Das ist schön und macht eine gute Atmosphäre.

Hotel Tannbergerhof

 

Der Tannbergerhof bietet ein hohes Niveau, das für Lecher Verhältnisse sogar noch bezahlbar ist. Hier fühlt man sich wohl und urlaubt gerne.

 

Interessante Wandervorschläge in der Region:

youtube facebook twitter gplusbtn

Wirtshaus zur Taube – das besondere Etwas in Alberschwende

Wirtshaus zur Taube
Wirtshaus zur Taube

Alberschwende ist das Tor zum Bregenzerwald und das Wirtshaus zur Taube liegt mitten im Ortskern diese kleinen, aber sehr schönen Ortes. Bereits von außen verlockt es durch seine ursprüngliche Erscheinung und beeindruckt durch Stil und Ambiente. Das Wirtshaus zur Taube ist längst kein Insidertipp mehr, denn dafür pilgern zu viele Gäste hierher. Was aber auch nicht weiter verwunderlich ist, denn das hier dargebotene sucht seines Gleichen.

Das Wirtshaus hat Tradition und die ersten Erwähnungen gehen bis in das 15. Jahrhundert zurück. Bereits damals und die Jahre danach war das Wirtshaus beliebter Treffpunkt für die Bürger des Ortes und Durchreisende.

Lothar und Helene Eiler führen das Wirtshaus mit viel Liebe und Herz. Das überträgt sich auf die gesamte Belegschaft und so darf sich hier der Gast in der Tat als König fühlen. Als familiärer König, denn man kennt sich hier beim Namen.

Lothar ist ausgebildeter Landwirt und so verwundert es nicht, dass er die Liebe zur Natur mitbringt. Für die feine Küche sind Günter Michel und Thomas Heldbock zuständig und das nicht erst seit gestern, sondern seit 2008.

Die Taube erhielt 2011 die Auszeichnung „Genusswirt 2011“. Eine Auszeichnung, die mehr als verdient ist. Auch der Gault Millau Guide hat das schöne Haus in seinem Führer erwähnt.

 

Factbox:

Küche:

Günter Michel und Thomas Heldbock kochen auf höchstem Niveau. Frische, regionale Zutaten werden liebevoll und schmackhaft zubereitet. Genuß auf hohem Niveau ist garantiert.

Wirtsleute:

Helene und Lothar Eiler führen das Haus mit Herz und Liebe. Gastfreundschaft und Herzlichkeit sind hier kein muß, sondern selbstverständlich gelebte Kultur!

Lage:

Das Wirtshaus zur Taube liegt im Ortskern von Alberschwende. Direkt am Kirchplatz. Ideal, schön und idyllisch.

Das Haus:

Ein wunderschöner Bau aus früheren Zeiten, der gut erhalten ist und optisch zu beeindrucken weiß. Eine alte, aber sehr schöne Dame!

Wirtshaus zur Taube

 

Hier wird Genuß und Verwöhnen groß geschrieben – das Wirtshaus zur Taube ist immer einen Besuch wert und mehr, als nur empfehlenswert!

 

Interessante Wandervorschläge in der Region:

youtube facebook twitter gplusbtn

Genießen mit herrlichem Panorama – Schafberg Hüsli

schafberg hüsli

Das Skigebiet in Gargellen heißt Ski fahren im Hochgebirge, in zauberhafter, herrlicher Bilderbuchlandschaft. Bei der Bergstation der Kabinenseilbahn liegt das Schafberg Hüsli. Umgeben von mächtigen Gipfeln, mit herrlichem Blick auf das gegenüberliegende Hochjoch und ins Tal. Ein Panorama das schöner nicht sein könnte und auf der Sonnenterrasse so richtig genossen werden kann.

Das Schafberg Hüsli ist natürlich nichts für Ruhe suchende, denn wie auch in anderen Skigebieten geht es hier so richtig „rund“. Das Servicepersonal kann man hier in der Tat nicht beneiden. Es sei denn man ist ein Workaholic.

Das Schafberg Hüsli liegt auf 2.130 Höhenmeter und bietet dem kostenbewußten Besucher einen SB-Bereich und allen anderen einen Bereich mit Service und Blick ins Tal und das Hochjoch auf der anderen Talseite.

Trotz Action wird man freundlich bedient, nicht wie in einer kleinen urigen Hütte, aber in der Tat bemüht und kundenorientiert.

 

Factbox:

 

Küche:

Das Schafberg Hüsli ist vor allem für das Bergfrühstück bekannt, das jeden Dienstag geboten wird. Die Küche selbst ist bodenständig und gut bürgerlich.

Lage:

Das Schafberg Hüsli liegt auf 2.130 m und ist umgeben von herrlichen Gipfeln. Ein Traum!

Das Haus:

Das Schafberg Hüsli ist ein klassisches Liftrestaurant – wer es urig und stilvoll sucht, der sucht vergebens. Aber das Schafberg Hüsli bietet Panorama und Landschaft. Ein schöner Ausgleich!

Schafberg Hüsli

 

Wer bei einem gemütlichen Glas Jägerwein schöne Aussicht genießen möchte, der ist hier richtig!

 

Interessante Wandervorschläge in der Region:

youtube facebook twitter gplusbtn