Eingebettet in schöne Bergidylle – Gasthof Egender in Schönenbach

Gasthof Egender
Gasthof Egender

Schönenbach wird seit Jahrhunderten von Bregenzerwälder Bauern als Vorsäß geführt. Herrlich eingebettet in herrliche Berg- und Alpwelt ist die Vorsäß ein kleines Paradies.

Im Herzen der Vorsäß, die auf 1.050 Höhenmeter liegt, befindet sich der urige Gasthof Egender, der Land auf, Land ab bekannt ist.

Der Gasthof ist beliebtes Ziel für Wanderer, Spaziergänger und Biker. Bekannt ist der Gasthof vor allem für die herrlichen Käsknöpfle, „Burno’s Käsknöpfle“.

Factbox:

tIPEUf6_smiley_daumen_hoch

Küche:

bekannt ist der Egender für die Käsnköpfle, die ein echter Traum sind. Aber auch die anderen Speisen sind ausgezeichnet. Hier hat man sich der regionalen, gut bürgerlichen Küche verschrieben.

Lage:

der Gasthof liegt im Herzen der schönen Vorsäß auf 1.050 Höhenmeter.

Wirtsleute:

Elisabeth und Bruno Ratz sind herzliche Gastgeber. Gastgeber, die zum Verweilen einladen.

Das Haus:

Der Gasthof ist im typischen Bregenzerwälderstil erbaut. Urig, ursprünglich und einfach schön. Keine Frage, dass sich das Haus ideal in die Landschaft fügt.

Wer mehr Eindrücke möchte, den Kontakt suchen möchte oder gar sofort buchen möchte, der findet alle wichtigen Kontaktdaten hier:

Gasthaus Egender

Ein schöner Urlaub in herrlicher Umgebung ist vorprogrammiert.

Interessante Wandervorschläge in der Region:

 

 

4 Kommentare zu „Eingebettet in schöne Bergidylle – Gasthof Egender in Schönenbach“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s