Schlagwort-Archive: Pfannensee

In luftigen Höhen – die Neue Heilbronner Hütte

Neue Heilbronner Hütte
Neue Heilbronner Hütte

In luftigen Höhen befindet sich die Neue Heilbronner Hütte – auf stolze 2.320m kann die Hütte und ihre Crew verweisen. Aber das ist längst nicht alles, denn – man verzeihe hier den Vergleich – die Hütte liegt in den Vorarlberger Dolomiten. Am Fuße des Patteriol liegt die Hütte umrahmt von Gipfeln, die den Dolomiten nichts nachstehen. Auch wenn nicht jeder Gipfel den lieben Vorarlbergern gehört, der hier den Rahmen bildet, so gehört die Neue Heilbronner Hütte zu Recht zu den stolzen Hütten in den Vorarlberger Bergen.

Die Neue Heilbronner Hütte ist ein beliebtes Ziel und das nicht nur für Wanderer und Bergsteiger, sondern auch für Biker! Herrliche Touren, Trails und Pfade führen hier zusammen. Herrliche Rundtouren sind möglich und vieles mehr. Kurzum, die Hütte liegt in einem echten Outdoor-Eldorado und ist daher auch – zu Recht – gut besucht.

Aber die Schutzhütte ist nicht nur bei den Besuchern beliebt, auch die Wirtsleute sind in sie verliebt. Denn die „Immlers“ bewirten das Haus nun seit 1977. Eine Liebe, die wohl nicht zu vergehen scheint 🙂 mich wundert es nicht! Die Begeisterung, mit der sie die Hütte bewirten ist, spürbar und „schwappt“ förmlich auf den Besucher über. Ja, hier fühlt man sich wohl.

Die Hütte verfügt sowohl über Matratzen- als auch Zimmerlager.

Die Neue Heilbronner Hütte ist auch ein beliebtes und gutes Ausflugsziel mit Kindern, denn die Hütte selbst ist gut zu erreichen und die Umgebung bietet viele herrliche Möglichkeiten für Entdeckungsreisen (zB PfannenseeVerbella Alpe, etc.).

Factbox:

Küche:

auf der Neuen Heilbronner Hütte fehlt rein gar nichts! Liebe geht durch den Magen, das spürt man hier …

Lage:

viel schöner kann man nicht beherbergen! Mächtige, den Dolomiten ähnliche Gipfel, herrliche Seen, schöne, satte Bergwiesen und unendlich viele Tourenmöglichkeiten! Hier scheint man jedem etwas bieten zu wollen und es gelingt!

Wirtsleute:

Seit 1977 bewirten die Immler’s aus Gaschurn die Hütte mit viel Liebe! Man kann sich nur wünschen, daß das noch viele Jahre so bleibt.

Zimmer:

die Neue Heilbronner Hütte bietet sowohl Zimmer- als auch Matratzenlager.

Das Haus:

Die Neue Heilbronner Hütte ist eine typische Schutzhütte. Sie fügt sich gut in die Landschaft und man fühlt sich hier einfach wohl.

Wer mehr Eindrücke möchte, den Kontakt suchen möchte oder gar sofort buchen möchte, der findet alle wichtigen Kontaktdaten hier:

Freiburger Hütte

Interessante Wandervorschläge in der Region:

Tolle Wanderführer und -bücher

Verbella Alpe – Idylle pur

Die wunderschöne Verbella Alpe

Die Verbella Alpe liegt auf 1.938m und gehört mit Sicherheit zu den schönsten Alpen in der Region.

Mauerwerk aus Stein trotzt den oft wilden Wetterkapriolen hier. Die Alpe erreicht man am einfachsten über das Zeinisjoch. Ab hier folgt man dem Wanderweg zur Heilbronner Hütte, die am Fuße des Pateriol liegt.

Die Wanderung zur Alpe führt am wunderschönen Zeinissee vorbei und verwöhnt den Wanderer mit herrlicher landschaftlicher Schönheit.

Die Alpe ist nicht ohne Grund Treffpunkt für Wanderer und Biker. Für alle, die von Partenen aufgestiegen sind – ob mit Bike oder zu Fuß – ist hier der ideale Zeitpunkt für eine schöne Pause.

Die Gäste werden verwöhnt mit herrlichen Jausenplatten, die zum Teil mit Produkten aus Eigenerzeugung bestückt sind.

Die Verbella Alpe ist idealer Ausgangspunkt für viele herrliche Hochgebirgstouren! Kein Wunder, dass sie an schönen Tag gut besucht ist.

Interessante Wandervorschläge in der Region: