Schlagwort-Archive: Bädle

Bad Laterns – im Herzen eines Wander- und Tourenparadies

Bad Laterns
Bad Laterns

Das Bad Laterns hat Tradition. Seit dem 16. Jahrhundert ist es Magnet und Anziehungspunkt im Herzen des Bregenzerwaldgebirge oder für die Laternser, am Ende des schönen Laternsertales.

Auf die Tradition wurde nicht vergessen, was optisch nicht zu übersehen ist. Eine herrliche Holzfassade, urige Stuben und ursprüngliche Atmosphäre verzaubern den Gast. Susi und Ewald Plangger führen das kleine Idyll mit viel Herz und Liebe. Auf der Homepage bezeichnet man das Haus selbst als Hütte, aber das Bad Laterns ist viel mehr und findet daher hier seinen Platz unter den Berggasthäusern.

Das Bädle ist vor allem bei Wanderern, Tourengehern, aber auch Bikern beliebt. Die schöne landschaftliche Umgebung, der schöne Fischteich und der rauschende Bach am Fuße bekannter Gipfel haben ihren Reiz.

Factbox:

tIPEUf6_smiley_daumen_hoch

Küche:

in 3 urigen Stuben werden die Gäste mit regionaler Küche verwöhnt.

Lage:

der Gasthof liegt am Ende des Laternsertal und ist Ausgangspunkt für viele schöne Touren und Wanderungen. Auch bei Bikern hat man sich nicht ohne Grund einen Namen gemacht.

Wirtsleute:

Susi und Ewald Plangger führen das Haus mit Herz und sorgen für einen unvergesslichen Urlaub in schöner Umgebung.

Zimmer:

das Haus verfügt über zehn Zimmer mit Etagendusche und bietet Platz für 30 Personen.

Das Haus:

Das Bädle schmiegt sich in die herrliche Bergkulisse rund um den Walserkamm. Ursprüngliche Bauweise, der kleine Fischteich und der rauschende Bach sorgen für eine einmalige Umgebung für einen erholsamen Urlaub.

Wer mehr Eindrücke möchte, den Kontakt suchen möchte oder gar sofort buchen möchte, der findet alle wichtigen Kontaktdaten hier:

Bad Laterns

Egal ob für eine Einkehr oder einen längeren Aufenthalt, im Bädle fühlt man sich wohl.

Interessante Wandervorschläge in der Region: